Französische Balkone sind klassische architektonische Elemente im modernen wie klassischem Hausbau. Oft sieht man sie aus Edelstahl oder Holz, mitunter auch aus Glas gemacht. Gerade letzteres hat jedoch die meisten Vorteile, sowohl aus optischer wie auch aus praktischer Hinsicht. Denn Glas ist chemisch, thermisch und mechanisch sehr beständig. Zudem strahlt es optische Eleganz aus, wirkt edel und modern. Durch die Transparenz geben Sie den Blick auf das Dahinterliegende frei.

Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten – Ihre Fantasie gefragt

Hinsichtlich der Gestaltung und des Designs Ihres französischen Balkons können Sie sich ganz auf die Idee konzentrieren. Um die Umsetzung kümmern wir uns. Dabei bieten sich Ihnen sehr viele Möglichkeiten, wie ein Geländer für einen französischen Balkon gestaltet werden kann: Matte oder klare Gläser streuen das Licht oder lassen es ungehindert passieren. Gravuren spielen mit Licht und farbiges Glas lässt nur den gewünschten Farbanteil hindurch. Strukturglas bricht das Licht auf besondere Weise und projiziert Muster auf den Boden. Das aktive Spiel mit dem Licht kann man sich beim Design des französischen Balkons zu Nutze machen. Auch die Halterungen bzw. Glas-Verbund Konstruktionen sind für uns kein Problem, ebenso wenig wie spezielle Schliffe oder Schnitte.

Die Eleganz eines französischen Balkons wird durch die eigene Eleganz des Glasgeländers unterstrichen. Besonders heikel ist bei Geländern grundsätzlich, dass sie einen Teil des Blickfelds einnehmen. Nicht bei einem Geländer aus Glas: Durch die hohe Transparenz gibt es den Blick nach aussen frei. Wer das nicht möchte – beispielsweise, weil die Aussicht das Nachbarfenster ist – der wählt diffuses Glas oder Strukturglas. So hält man optischen Kontakt mit der Umwelt, entgeht aber der direkten optischen Interaktion.

Praktische Vorteile von Glas bei französischem Balkon

Die Oberfläche von Glas ist sehr glatt. Zudem ist es chemisch extrem beständig und kann mit eigentlich jedem Reinigungsmittel gesäubert werden. Glas ist, insbesondere als Ausführung in Sicherheitsglas, sehr bruchfest. Die hohe Oberflächenhärte lässt kaum Kratzer entstehen. Glasgeländer verkratzen demzufolge viel weniger schnell als Geländer aus Holz oder gar Stahl. Auch muss ein Glasgeländer niemals gestrichen oder lasiert werden. Bei Sturm und Regen wird Schmutz weggewaschen – mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung können Gläser tatsächlich selbstreinigend sein. Glas verwittert nicht und hat einen sehr geringen Pflege- und Wartungsaufwand. Die Investition in ein Geländer aus Glas beim französischen Balkon zahlt sich spätestens bei der nächsten Renovierung oder Sanierung aus, insbesondere bei gewerblicher Nutzung.

Das bieten wir Ihnen

Unser kompetentes Team berät Sie direkt und persönlich, denn wir legen grossen Wert auf Kommunikation. Unsere bisherigen Erfahrungen sind vielfältig, weitreichend und vor allem zahlreich. Zufriedene Kunden schätzen unser Know-How und unsere Zuverlässigkeit ebenso wie unsere Kooperation. Auf Wunsch kooperieren wir auch mit anderen Dienstleistern innerhalb Ihres Projekts. Wir betreuen unsere Kunden nicht nur vor, sondern auch nach dem Erwerb unserer Leistungen: sie können uns jederzeit zwecks Beratung oder Info kontaktieren.